Startseite | Creativ Studio Majewski | Impressum

Die Bewegung

Natürlich ist Bewegung ebenfalls sehr wichtig, ich meine Bewegung draußen, im Park oder im Wald. Jeden Tag eine Stunde wandern ist ein guter Anfang. Joggen an vielbefahrenen Hauptstraßen ist nicht gesund. Mit der intensiveren Atmung nimmt man hier Massen von Schadstoffen zu sich, so dass man dem Körper mehr schadet als nützt. Intensivsport sollte man also nur in sauerstoffreicher Luft betreiben, also im Wald. In der Stadt (zum Beispiel Berlin) ist die Luft trotz Abschaltung großer Industriebetriebe immer noch schadstoffbelastet. Man hat zwar den Smogalarm abgeschafft, aber zu bestimmten Zeiten ist die Luft so dick, dass man sich lieber nicht draußen bewegen sollte. Nur im Wald gibt es noch wirklich gute Luft. Und da kann man dann auch joggen, nordic walken oder auch nur einfach wandern.
Aber Vorsicht: Intensivsport sollte man nur im Zusammenhang mit gesunder Ernährung betreiben. Bei falscher Ernährung kann der Sport besonders bei Menschen ab fünfzig gefährlich und sogar tödlich sein. Ablagerungen in den Blutgefäßen (allgemein auch als Verkalkung bezeichnet), verursacht durch falsches Essen, können durch den erhöhten Blutdruck während der intensiven Bewegung gelöst werden und zu Schlaganfall oder Herzinfarkt führen.
Startseite | Creativ Studio Majewski | Impressum

CSS ist valide!